Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

5 Muskelaufbau-Übungen für zu Hause!

Es gibt viele Gründe dafür, dass jemand evtl. keine Zeit hat um in ein Gym zu gehen, er aber etwas zu Hause tun möchte, um sich fit zu halten. Wir möchten dir Muskelaufbau-Übungen präsentieren, die du zu Hause ausführen kannst! Ob der Job, familiäre Bindungen oder vielerlei Kombinationen aus dem täglichen Leben. Es gibt Unmengen an Gründen um evtl. zeitlich oder auch örtlich nicht die Möglichkeit zu haben in ein Gym zu kommen. Wer trotzdem Muskelaufbau betreiben möchte und sich fit halten will, kann dies auch zu Hause tun. Im Folgenden möchten wir dir Trainings-Übungen aufzeigen, die du super zu Hause machen kannst!

1. Die Kniebeuge!

Die Kniebeuge lässt sich ohne weiteres zu Hause ausführen. Kniebeugen können mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt werden und trotzdem effektiv sein. Wer zu Hause noch die Möglichkeit besitzt die Übung zu erschweren, sollte dies nutzen. Die Einbindung, beispielweise in ein HIIT-System, eignet sich bei der Kniebeuge hervorragend, auch eine Ergänzung mit Ausfallschritten kann sehr sinnvoll sein.

2. Liegestütze!

Der Klassiker! Jeder wird wohl Liegestütze kennen und genau diese lassen sich hervorragend zu Hause ausführen. Durch das eigene Körpergewicht ist die Ausführung von Liegestützen auch gar nicht so leicht, was die Wiederholungszahl niedrig hält. Es gibt viele Variationen von Liegestützen, welche den Fokus auf gewisse Brustmuskelbereiche oder teilweise den Trizeps legen. Wer sein Training zu Hause gestalten möchte und keine Liegestütze ausführt, der wird definitiv eine sehr gute Möglichkeit umgehen, seine Brustmuskulatur zu trainieren!

3. Klimmzüge!

Für Klimmzüge benötigst du natürlich ein gewisses Equipment. Ohne Klimmzugstange wirst du diese Übung zu Hause nicht ausführen können. Ob eine professionelle Klimmzugstange an der Wand, eine Stange zum Einhängen in die Tür oder was auch immer, wichtig ist, dass die Konstruktion stabil ist. Wenn du eine Möglichkeit besitzt zu Hause Klimmzüge auszuführen, dann solltest du diese unbedingt wahrnehmen! Klimmzüge sind eine extrem effiziente Übung für den Muskelaufbau der Rückenmuskulatur und grundsätzlich ist Zusatzgewicht nicht unbedingt notwendig, da das eigene Körpergewicht häufig schon ausreicht.

4. Crunches!

Auch die Bauchmuskulatur lässt sich zu Hause super trainieren. Auch hier ist zusätzliches Gewicht nicht unbedingt notwendig. Ob Standard-Crunches, Mountain Climbers oder welche Bauchmuskelübung auch immer, du wirst die meisten zu Hause ausführen können und so deine Muskulatur zum Wachsen bringen!

5. Kurzhantelübungen!

Wer die Möglichkeit haben sollte sich eine Langhantelstange zu Hause zu platzieren, einen guten Untergrund für sein Training hat und etwas Geld für Gewichte in die Hand nimmt, der wird nur durch diese Investition ein halbes Homegym besitzen, denn damit lässt sich einfach sehr viel anfangen. Wer allerdings nicht den Platz und das Geld aufwenden möchte, der kann auch mit Kurzhanteln viele Übungen für den Bizeps, Trizeps, Nacken, Rücken, die Brust oder die Schultermuskulatur ausführen. Auch mit Kurzhanteln lässt sich zu Hause schon einiges anfangen!

Fazit!

Es gibt viele Möglichkeiten zu Hause zu trainieren und Übungen umzusetzen. Wir würden in den meisten Fällen trotzdem zu einem Gym raten, denn oft trainiert man auch effizienter, wenn es nicht in den eigenen vier Wänden ist. Wer allerdings nicht die Möglichkeit besitzt in ein Studio zu gehen, der hat hoffentlich ein paar Anreize erhalten, welche Möglichkeiten er zu Hause besitzt.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!