Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Fitness für Frauen

Wenn man sich in den deutschen Fitnessstudios mal umsieht, dann ist es eine relativ ausgewogene Frauen- und Männerquote, die einen dort erwartet. Der Trend, fit und sportlich durchs Leben zu gehen, packt Jung und Alt, Dick und Dünn und eben auch Frau und Mann. Es lassen sich höchstens in den einzelnen Bereichen des Fitnessstudios Unterschiede feststellen, wenn man einmal beobachtet, was Männer scheinbar sehr viel ausufernder betreiben als Frauen und andersherum. So ist der Kraftraum in den meisten Fällen noch immer eine Männerdomäne. Es gibt inzwischen zwar auch immer mehr Frauen, die Gewichte stemmen gehen, doch wenn man einmal in einen solchen Kraftraum hineinsieht, ist das männliche Geschlecht deutlich in der Überzahl. Anders sieht es bei angebotenen Kursen wie Bauch, Beine, Po, Zumba, Pilates oder Yoga aus. Hier dominieren die Frauen das Verhältnis zwischen den Geschlechtern. Immer wieder verirrt sich zwar auch ein männliches Wesen in die Kursräume, doch eine Seltenheit ist es schon. So sollte man doch eigentlich meinen, dass Männlein und Weiblein sich in den Fitnessstudios kaum in die Quere kommen. Tatsächlich ist es aber besonders Frauen wichtig, beim Training nur unter ihresgleichen zu bleiben. Männer werden selten gerne gesehen, da viele Frauen sich angegafft und damit gehemmt fühlen. Glücklicherweise gibt es in vielen Fitnessstudios mittlerweile zumindest abgetrennte Trainingsräume, so dass die Frauen in einem separaten Gerätebereich ihren Übungen nachgehen können, ohne dabei nervige Blicke ertragen zu müssen. Immer öfter eröffnen sogar rein für Frauen zugängliche Fitnessstudios, wie beispielsweise JONNY M. Women Fitness in Berlin. Hier kann man als Frau ganz entspannt sein, denn so komplett ohne Männer herrscht schon eine ganz andere Atmosphäre in so einem Studio und das geht nicht einmal unbedingt von den Männern alleine aus. Auch das weibliche Geschlecht benimmt sich so viel entspannter und weniger konkurrierend. Bleibt nur die Frage, wann ein reines Männerstudio eröffnet wird, falls sich die Herren der Schöpfung auch mal unwohl fühlen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!