Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

FOREVER STRONG: Das Alter ist nur eine Nummer!

Diese Senioren sind einfach super fit, eine wahre Inspiration! Jeder von uns wird älter, doch müssen wir deshalb wie ein Großteil der Bevölkerung immobil werden? Nein, denn so lange du viel Sport machst, wirst du auch gesundheitlich stark davon profitieren können! Das folgende Video zeigt beeindruckend, wie fit man im Alter noch sein kann und selbst Übungen mit dem eigenen Körpergewicht keine Hürde darstellen müssen:

Wie kann man im Alter gesund bleiben?

Grundsätzlich ist bei der Gesundheit auch viel genetisches Glück dabei, denn alles kann man natürlich nicht beeinflussen. Allerdings wirst du im Alter durch eine heutige gesunde Lebensweise, die nachhaltig für deinen Körper ist, sicherlich deinem Körper etwas Gutes tun können und so die Chancen auf hohe Gesundheit im Alter definitiv verbessern. Sicherlich kann der Körper sich von vielem erholen, doch einige Sachen vergisst er auch nicht. Irreparable Schäden durch Drogenkonsum, Fettleibigkeit, Krankheiten usw. werden im Alter immer dazu führen, dass man benachteiligt ist. Der Verschleiß des Körpers ist eine ganz natürliche Sache, doch wer sich sein Leben lang mental und physisch fit hält, der wird auch im hohen Alter hohe Leistungen in diesen Bereichen erbringen können. Typische Krankheiten, welche im Alter auftreten, können häufig durch präventives Vorgehen vermieden werden. Besonders durch schlechte Ernährung und wenig Bewegung entstehen viele Krankheiten, wodurch wiederum neue entstehen – ein Teufelskreis. Im gezeigten Video sehen wir eindrucksvoll, wie fit man auch noch im Alter sein kann. Dabei werden diese Senioren sicherlich einen Großteil der jungen Bevölkerung sportlich übertreffen können. Sehr beeindruckend, wenn man darüber nachdenkt, wie lange der Organismus dieser Sportler schon arbeitet und dass sie trotzdem noch so fit sind.

Wer weiß schon wie es uns später einmal gehen wird?

Viele denken nur an das Heute, allerdings nicht nachhaltig an ihre Zukunft. Genau dieses Denken kann dazu führen, dass man nicht auf seinen Körper achtet und dies so weit geht, dass im hohen Alter viele negative Faktoren aus den Jugendsünden evtl. als Bumerang zurückkommen werden. Niemand kann seine Zukunft voraussagen und selbst ein rauchender und trinkender Nicht-Sportler, der sein Leben lang nichts für seinen Körper getan hat, kann 20 Jahre länger leben, als ein Athlet der auf seine Gesundheit achtet und dies auch ohne schwerwiegende Krankheiten. Bewiesenermaßen soll dies jedoch nicht heißen „dann ist es doch egal“, denn du kannst definitiv deine spätere Fitness stark beeinflussen. In der Wissenschaft ist man sich ganz klar einig, dass Sport und eine gesunde Lebensweise das Leben später erleichtert und fit hält, die Mobilität fördert und auch die Psyche stärkt. Aus diesem Grund lohnt es sich immer auf seinen Körper zu achten. Wer den Fitnesslifestyle lebt, der wird ohnehin auf sich achten, denn ansonsten wird er keine gute Leistung erbringen können und sicher auch sein Ziel aus den Augen verlieren. Für uns sollte zählen, den Lifestyle beizubehalten und im Alter nicht nachzugeben!

Respekt!

Wir möchten den alten Herrschaften im Video unseren Respekt aussprechen, denn diese Leistungen sind in diesem hohen Alter extrem ungewöhnlich, allerdings natürlich sehr positiv zu bewerten. Wir können nur hoffen, dass wir evtl. auch einmal im Alter eine gute Figur abgeben! Wir finden, dass diese Menschen eine super Inspiration sind und evtl. auch ein Gesundheitsziel darstellen können.  
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!