Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Nach dem Training ist vor dem Training!

Einige Athleten machen den Fehler, dass sie sich zu sehr auf das Training fixieren und nur die Stunden vor dem Training wirklich auf eine sportive Ernährung und ihren Fitnesslifestyle achtgeben. Dieser Fehler kann deine gesamten Bemühungen zunichte machen! Wir möchten dir aufzeigen, warum die Sichtweise „Nach dem Training ist vor dem Training“ so sinnvoll ist und dir Tipps geben, auf was du nach dem Training achten solltest.

Die Sichtweise und dessen Einfluss

Die Konzentration auf das Training und dessen Vorbereitungsphase solltest du mental für dich nicht überschätzen. Das soll nicht heißen, dass es nicht einiges zu beachten gibt und du dich auch mental auf das Training optimal vorbereiten solltest. Es entsteht jedoch schnell nach dem Training ein Gefühl von „Ich bin jetzt fertig“, wenn sich der Fokus alleine auf das Training bezieht. Wer glaubt, dass er nach dem Training schon mit seinem Tag durch sei, der wird schnell seine Ernährung vernachlässigen und allgemein dazu tendieren, Dinge nicht zu beachten. Wer jedoch den Leitsatz „Nach dem Training ist vor dem Training“ ernst nimmt, der versteht auch, warum viele Dinge nach dem Training besonders wichtig sind. Am Ende deines Trainings versuchst du nicht nur dein Ziel durch Nahrung und anderen Dingen zu unterstützen, nein du bereitest dich gewissermaßen auch direkt auf deine nächste Trainingseinheit vor. Diese Sichtweise kann einen grundlegenden psychischen Einfluss auf dich haben und lässt dich evtl. auch konzentrierter und effektiver an deine Tagesplanung heranschreiten.

Was du nach dem Training beachten solltest

Wir möchten dir nochmal ein paar Tipps geben, welche du nach dem Training beachten solltest, dabei werden wir nicht ins Detail gehen, sondern nur Stichpunkte auflisten. Wenn du dich für einzelne Punkte besonders interessierst, dann kannst du gerne in unserem Artikelarchiv nach Schlagwörtern zur Thematik suchen. - Aufnahme von schnell verwertbarem Eiweiß und evtl. Kohlenhydraten / Verhältnis 1:2. - Regenerationszeit einbauen, um dem Körper eine Ruhepause zu geben. - Eine vollwertige sportive Mahlzeit aufnehmen, um den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. - Du solltest die verlorene Flüssigkeit durch das Training wieder ausgleichen. - Achte auf deine Schwitzrate, nicht nur wegen des Flüssigkeitshaushaltes, sondern auch wegen den verlorenen Elektrolyten. - Versorge deinen Körper auch nach Stunden noch mit wichtigen Nährstoffen, um deine Regeneration zu beschleunigen. - Du solltest die Nacht über mindestens 8h schlafen, um ausgeruht zu sein und deinen Testosteronspiegel ans Maximum zu bringen. Dies ist nur ein Auszug aus dem, was man nach dem Training alles beachten kann. Versuche dich nach dem Training auf solche Ansätze zu konzentrieren und schalte nicht ab. Um Muskulatur aufzubauen, Fett zu verbrennen und sein Ziel zu erreichen, braucht es mehr als eine gute Pre-Workout Versorgung und ein hartes Training!

Ein 24h Job!

Wer möglichst optimal und effektiv Muskelaufbau oder Fettabbau betreiben möchte, der sollte sich damit abfinden, dass ein solches Vorhaben nur dann gut abläuft, wenn du daraus einen 24h job machst. Das heißt nicht, dass dieser „Job“ keinen Spaß machen kann. Viele Menschen verbinden leider das Wort „Job“ und auch Arbeit, mit etwas Negativen, oft weil sie mit ihrer Karriere und der alltäglichen Arbeit nicht zufrieden sind. Das muss natürlich nicht sein, denn jeder ist selbst dafür verantwortlich was er macht. Wer keinen Spaß dabei hat, seinen Fitnesslifestyle 24h am Tag durchzuziehen, muss dies natürlich auch nicht tun, es ist dir selbst überlassen, denn wir sprechen hier von einem möglichst optimalen Vorgehen. Um zur Ausgangsaussage zurückzukommen. Wer sein Vorhaben möglichst effektiv umsetzen möchte, der sollte nicht nur die Phase und vor allem nicht nur die vor dem Training als „sehr wichtig“ ansehen, sondern auch die Phase nach dem Training und somit den ganzen Tag als sehr wichtig ansehen und alle Phasen des Tages auf eine gleiche Stufe stellen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!