Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

SUPER Körper - auch ohne hochmodernes Gym!

Kulbila ist ein naturaler Bodybuilder aus Ghana. Der 24 Jährige trainiert schon sehr lange, um einen solch eindrucksvollen Körper zu erhalten. Eines hat Kulbila allerdings nicht, ein modernes Gym – wie er es auch ohne dieses geschafft hat, möchten wir dir gerne berichten. Kulbila beginnt schon im Jugendalter mit dem Kraftsport. Bei ihm gibt es in der Stadt keine großen Möglichkeiten professionell zu trainieren. Er beschließt mit anderen, am Kraftsport Interessierten, einen eigenen Trainingsbereich aufzubauen und diesen so auszustatten, dass sie effektiv den gesamten Körper trainieren können. Einige Sportler, die evtl. auch viel mit Maschinen trainieren, würden sich bei diesem Anblick evtl. sogar fragen, mit was man da überhaupt trainieren soll. Die Ausrüstung ist sehr einfach, doch prinzipiell sind die wichtigsten Dinge vorhanden. Das Training besteht hauptsächlich aus freien Übungen, mit Lang- und Kurzhanteln. Auch Bankdrücken und Übungen mit Seilen oder schweren Steinen sowie Eisenplatten und viele weitere kreative Ideen, gehören zum alltäglichen Training. kulbila-6 Wenn man Kulbila so sieht, werden einige neidische Sportler wieder sagen, dass er sicher gedoped ist. Hört man sich jedoch an, was der Athlet erzählt, ist diese Möglichkeit eigentlich mehr als weit entfernt! Kulbila stammt nicht gerade aus einer reichen Familie, was auch die Trainingszustände widerspiegeln. In Supermärkten gibt es Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen, die er auch mal ausprobiert hat, allerdings sind diese für ihn auf Dauer zu teuer. Er deckt seinen täglichen Bedarf an Nährstoffen über seine Ernährung ab und versucht sich dementsprechend natürlich und sportiv zu ernähren, um die besten Ergebnisse zu erhalten. kubila cook Für Kulbila ist Bodybuilding eine Kunst, die er nutzen will, um sich seinen eigenen Traum zu verwirklichen. Er trainiert jede Muskelpartie mindestens einmal die Woche und ist normalerweise jeden Tag bei seinem Workout anzutreffen. kulbila-2

Was können wir von einem solchen Athleten lernen?

Wir sollten uns evtl. nicht immer über zu viele Dinge Gedanken machen – „Schaffe ich mit diesen Schuhen noch bessere Ergebnisse?“, „Sind diese Shirts luftdurchlässiger?“, ,“Warum hat mein Gym nicht diese Stangen“? Solange du das Ganze als Hobby betreibst, wirst du oft bessere Ergebnisse erzielen, wenn du dich auf das konzentrierst, was du auch erreichen möchtest und pragmatisch vorgehst. Fachwissen ist sehr gut, doch viele Sportler beschäftigen sich heute mehr damit, ihr Training und die Ernährung zu analysieren und optimieren und vergessen dabei das Wichtigste – ein hartes und effektives Workout. Kulbila zeigt uns wie es gehen kann und auch cleaner als seine Ernährung ausfällt, wird sie wohl hier zu Lande kaum einer zu sich nehmen. Trotz fehlender hochmoderner Geräte, den neuesten Stangen und Gewichten, gelingt es solchen Menschen sehr ästhetische und muskulöse Körper aufzubauen. Dabei brauchen sie keine Unmengen an Geld für ihre Ernährung, wie es häufig von Leuten behauptet wird. Eine gute, gesunde und ausgewogenen Ernährung ist sogar günstiger, als die Durchschnittsküche der Deutschen! Wir finden, dass Kulbila eine super Inspiration und Motivation ist und vielleicht auch dich ein bisschen zum Nachdenken bringt. Es kommt nicht auf das 100%ige Equipment an, sondern dass du die Möglichkeiten so nutzt, dass du ein 100%ig effektives Ergebnis erhältst!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!