Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Balancieren auf Balance Board / Balance Board

Erklärung

Bei der Übung Balancieren auf Balance Board stellt sich der Sportler auf ein Balance Board und versucht anschließend das Gleichgewicht zu halten. Dabei ist es auch möglich, verschiedene Bewegungsaufgaben simultan zu erfüllen, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

Richtige Ausführung

Beim Balancieren auf Balance Board stellt sich der Sportler mit beiden Füßen parallel auf ein Balance Board. Dabei ist es egal, ob das Gerät barfüßig oder mit Schuhe betreten wird. Daraufhin bemüht sich der Sportler in einem aufrechten und doch lockeren Stand das Gleichgewicht zu halten. Die Arme können dabei zur Seite genommen werden und das Wahren des Gleichgewichts unterstützen. Des Weiteren kann der Sportler das Gleichgewicht einerseits durch ein Bewegen der Fußgelenke, andererseits aber auch durch Bewegungen des gesamten Körpers wiederherstellen. Im Übungsverlauf kann das Balancieren auf Balance Board auch noch weiter erschwert werden, indem der Sportler zusätzliche Aufgaben erfüllt. So ist es beispielsweise denkbar, während des Balancierens durch einen Partner zugeworfene Bälle zu fangen oder aber bestimmte Bewegungsaufgaben mit den Armen zu erfüllen. Am Ende des Balancierens auf dem Balance Board tritt der Sportler dann einfach vom Gerät herunter und beendet die Übung nach beliebiger Trainingsdauer.

Beanspruchte Muskeln

Mit dem Balancieren auf dem Balance Board lässt sich vor allem die Tiefenmuskulatur in der Wade (Soleus und Gastrocnemius) trainieren. Daneben werden aber auch die Schenkelstrecker (Quadriceps Femoris) und Schenkelbeuger (Biceps Femoris) trainiert.

Variationen

Wie bereits erwähnt, kann das Balancieren auf Balance Board durch diverse Bewegungsaufgaben variiert werden. Zudem stehen dem Sportler auch verschiedene Arten an Balance Boards zur Verfügung, welche unterschiedliche Anforderungen an die koordinativen Fähigkeiten des Sportlers stellen.

Häufige Fehler

Der häufigste Fehler, welcher beim Balancieren auf dem Balance Board begangen wird, ist die Auswahl eines zu anspruchsvollen Balance Boards. In der Folge steigt vor allem die Sturzgefahr für Menschen, deren koordinative Fähigkeiten herabgesetzt sind.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!